Gesamtverzeichnis

  • Sven Abrokat
    Politischer Umbruch und Neubeginn in Wismar von 1989 bis 1990
    322 S., mit Fotos und Abb., EUR 24,60, ISBN 3-89622-016-0
    Eine umfassende exemplarische Studie über die politische Wende in der Stadt Wismar und den Zusammenbruch der DDR.
  • Claudia Bade
    Internationaler Schüleraustausch als Kulturbegegnung
    Bd. 3, 92 S., EUR 19,50, ISBN 3-89622-046-2
    Die Autorin zeigt, welche Bedeutung dem internationalen Schüleraustausch im Rahmen der kulturellen Begegnung zukommt.
  • Maurizio Bach / Anton Sterbling (Hrsg.)
    Soziale Ungleichheit in der erweiterten Europäischen Union
    Beiträge zur Osteuropaforschung Band 14, 2008, 296 Seiten, EUR 34,80, ISBN 978-3-89622-088-2
    Der Band vermittelt ein differenziertes Bild über die sozialen Ungleichheiten in der erweiterten Europäischen Union.
  • Hans Baier/Erich Renner (Hrsg.)
    Umwelterziehung in der frühen Kindheit
    UWE, Bd. 9, 236 Seiten, mit vielen Abbildungen und Tabellen
    ISBN 3-89622-004-7, EUR 24,60
  • Bálint Balla/Anton Sterbling (Eds.)
    Ethnicity, Nation, Culture
    Central and East European Perspectives
    Beiträge zur Osteuropaforschung, Band 2
    292 pp., ISBN 3-89622-025-X, EUR 34,80
    This book gives an excellent overview of the developments in East Europe.
  • Bálint Balla und Anton Sterbling (Hrsg.)
    Zusammenbruch des Sowjetsystems - Herausforderung für die Soziologie
    1996, 360 Seiten, EUR 29,70ISBN 3-89622-006-3
    Die Autoren untersuchen die grundlegenden Prozesse des Aufstiegs und Niedergangs des Kommunismus, beleuchten den politischen und institutionellen Wandel, gehen auf regionale Besonderheiten ein und suchen nach Lösungen einer europäischen Integration sozialwissenschaftlicher Forschung.
  • Bálint Balla/Anton Sterbling (Hrsg.)
    Soziologie und Geschichte - Geschichte der Soziologie
    Beiträge zur Osteuropaforschung
    1995, 264 Seiten, EUR 29,70, ISBN 3-926952-94-6
    Die Beiträge befassen sich mit den Veränderungen in den osteuropäischen Ländern und versuchen eine soziologische und historische Analyse.
  • Axel Beyer (Hrsg.)
    Energiesparen an Schulen
    Erfahrungsberichte
    2. Auflage 1999, 216 Seiten, DM 38,—/öS 277/sFr 35,—, ISBN 3-89622-023-3
    Im Mittelpunkt dieses Buches stehen Erfahrungen von Schulen bei der Planung und Realisierung von Energiesparprojekten.
  • Axel Beyer (Hrsg.)
    Nachhaltigkeit und Umweltbildung
    2. Auflage 1998, 216 Seiten , DM 38,—/öS 277/sFr 35,—, ISBN 3-89622-022-5
    Die Beiträge dieses Bandes geben vielfältige Anregungen, wie Nachhaltigkeit in der Schulpraxis realisiert werden kann.
  • Esther Beyer
    Musikalische und sprachliche Entwicklung in der Kindheit
    240 S., DM 58,—/öS 423/sFr 52,50
    ISBN 3-926952-87-3
    Theoretische und empirische Untersuchung der komplexen Zusammenhänge zwischen musikalischer und sprachlicher Entwicklung in der frühen Kindheit .
  • Michael Bilharz
    ”Gute Taten” statt vieler Worte?
    Über den pädagogischen Stellenwert ökologischen Handelns
    162 Seiten, mit Abbildungen, Übersichten und Tabellen
    DM 38,—/öS 277/sFr 35,—, ISBN 3-89622-039-X
    Mit der vorliegenden Untersuchung leistet Bilharz einen innovativen Beitrag zur Klärung der theoretischen wie praktischen Voraussetzungen umweltpädagogischen Denkens und Handelns.
  • Inka Bormann/Friedrun Erben/Gerhard de Haan (Hrsg.)
    Schulprofil durch Öko-Audit
    2000, 264 Seiten, EUR 19,50, ISBN 3-89622-037-3
    Das Buch bietet neben grundlegenden Analysen und Beispielen aus der Schulpraxis vielfältige Anregungen für die Entwicklung eines Schulprofils durch Öko-Audit. In dieser umfassenden Darstellung zeigen Erziehungswissenschaftler, Lehrer und Praktiker aus Wirtschaft und Umweltberatung, wie Öko-Audits in Schulen durchgeführt werden können und welche Grenzen dabei zu berücksichtigen sind.
  • Anne Kathrin Brinker
    Armenfürsorge als Sozialpolitik im frühmodernen dänischen Staat
    92 S., ISBN 3-926952-85-7, EUR 16,40
    Die Autorin untersucht den Wandel der Armenfürsorge in Dänemark vom Spätmittelalter zur Neuzeit. Armenfürsorge wird, so ein Ergebnis, zu einem "Instrument der sozialen Herrschaftsorganisation".
  • Ina Maria Brümann
    Apollinaire und die deutsche Avantgarde
    Literaturhistorische Recherchen und gesellschaftlicher Kontext
    150 S., EUR 19,50. ISBN 3-926952-00-8
    Die Autorin untersucht die bislang vernachlässigten Beziehungen Apollinaires zur zeitgenössischen deutschen Avantgarde.
  • Holger Fischer (Hrsg.)
    Die ungarische Revolution von 1848/49
    Vergleichende Aspekte der Revolutionen in Ungarn und Deutschland
    1999, BDEG, Bd. 27 , 200 S., EUR 29,70, ISBN 3-89622-033-0
    Ein differenziertes Bild der 1848er Revolution in Ungarn und Deutschland, bei der in beiden Ländern für Freiheit, Unabhängigkeit und die Verwirklichung von Menschen- und Bürgerrechten gekämpft wurde.
  • Hédi Fried
    Nachschlag für eine Gestorbene (vergriffen - nicht mehr lieferbar))
    Ein Leben bis Auschwitz und ein Leben danach
    208 S., ISBN 3-89622-000-4. EUR 19,50
    Das Buch ist eine Lektion erlebter Geschichte, "es ist", so Friedensnobelpreisträger Elie Wiesel, "mehr als ein persönliches Dokument, es ist ein Zeugnis. Tief bewegend. Herzzerreißend."
  • Helmut Gärtner (Hrsg.)
    Umweltpädagogik in Studium und Lehre
    444 S., EUR 50,--, ISBN 3-89622-008-X
    Ein umfassendes Werk zur Entwicklung einer umweltpädagogischen Studienkonzeption.
  • Helmut Gärtner und Martin Hoebel-Mävers (Hrsg.)
    Ökologisches Handeln in Ballungsräumen
    UWE, Bd.1, 228 Seiten, ISBN-3-926952-29-6, EUR 19,50
    Überblick zu theoretischen Positionen von Umwelterziehung, z.B. Biologie, Humanökologie, Didaktik, Ethik, Verkehr u.a.
  • Eberhard Gruber
    Das Ende der Arbeitslosigkeit
    Gleitende Vielberuflichkeit für alle
    280 Seiten, mit 18 Schaubildern, EUR DM 24,60, ISBN 3-89622-013-6
    Das Buch entwickelt ein radikal neues Modell der Gesellschaft und der Organisation von Arbeit mit provokanten, doch überzeugenden Ideen, wie das weltweit größte Problem unserer Zeit - die Arbeitslosigkeit - gelöst werden kann.
  • Wolf D. Gruner
    Deutschland mitten in Europa
    Aspekte und Perspektiven der deutschen Frage in Geschichte und Gegenwart
    476 S., EUR 34,80. ISBN 3-926952-36-9
  • Wolf D. Gruner/Klaus-Jürgen Müller (Hrsg.)
    Über Frankreich nach Europa
    Frankreich in Geschichte und Gegenwart
    BDEG, Bd. 10, ISBN 3-926952-92-X, 544 S., EUR 39,90-
    Die Geschichte Frankreichs von seiner Entstehung im Mittelalter bis zur aktuellen Europadiskussion.
  • Wolf D. Gruner/Bernd-Jürgen Wendt (Hrsg.)
    Großbritannien in Geschichte und Gegenwart
    258 S., ISBN 3-926952-86-5, EUR 29,70
    Dieser Band versucht, die Geschichte Großbritanniens vom Mittelalter bis in die Gegenwart in verständlicher Form darzustellen.
  • Sonia Hansen
    Freinet-Bewegung und spanische Schulreform 1969-1999
    Bd. 1, 132 S., EUR 19,50, ISBN 3-89622-040-3
    Prägnant wird herausgearbeitet, wie die Freinet-Bewegung die spanische Bildungspolitik bis zur Schulreform von 1990 beeinflußte
  • Anja Victorine Hartmann
    Rêveurs de Paix?
    Friedenspläne bei Crucé, Richelieu und Sully
    BDEG, Band 12, 128 Seiten, EUR 19,50, ISBN 3-926952-93-8
     
  • Jochen Hellmann
    Die französische Version des ZAUBERBERG von Thomas Mann
    Untersuchungen zu Theorie und Praxis der literarischen Übersetzung
    320 Seiten, EUR 29,70, ISBN 3-926952-65-2
    Anhand seines Vergleichs der deutschen und der französischen Version von Thomas Manns Roman zeigt der Autor Unterschiede zwischen den beiden Sprachen, beleuchtet den ZAUBERBERG aus ungewohnter Perspektive und leistet einen Beitrag zur Diskussion um die literarische Übersetzung.
  • Matthias Heyl
    Erziehung nach Auschwitz
    Eine Bestandsaufnahme: Deutschland, Niederlande, Israel, USA
    436 Seiten, 17 x 24 cm, DM EUR 50,—, ISBN 3-89622-019-5
    Die interdisziplinäre Studie stellt Ansätze einer ,,Erziehung nach Auschwitz" im Sinne einer ,,Erziehung über Auschwitz” oder ,,Holocaust Education” vor, macht ihre Entwicklungen, Tendenzen und Perspektiven der vergangenen fünfzig Jahre nachvollziehbar, analysiert und diskutiert sie.
  • Martin Hoebel-Mävers (Hrsg.)
    Ökologisches Gestalten im Ballungsraum
    288 Seiten, ISBN 3-926952-30-X, EUR 19,50
    Arbeitsbuch zur Umweltgestaltung.
  • Michael Hundt (Hrsg.)
    Geschichte als Verpflichtung
    Hamburg, Reformation und Historiographie
    Festschrift für Rainer Postel zum 60. Geburtstag
    2001, BDEG, Bd. 28, 328 Seiten, EUR 34,80, ISBN 3-89622-041-1
    Die Beiträge spannen einen weiten Bogen, der mit der Antike beginnt, über die Reformationsgeschichte und die Geschichte Hamburgs führt und bis zur Geschichte der Geschichtswissenschaft reicht.
  • Michael Hundt (Hrsg.)
    Quellen zur kleinstaatlichen Verfassungspolitik auf dem Wiener Kongreß
    Die mindermächtigen deutschen Staaten und die Entstehung des Deutschen Bundes 1813-1815
    600 S., ISBN 3-89622-003-9, EUR 65,--
  • Frauke Ilse (Hrsg.)
    Berufliche Weiterbildung im Spannungsfeld von Theorie und Praxis
    304 S., ISBN 3-926952-75-X, EUR 34,80
    Einschlägig ausgewiesene Autorinnen und Autoren setzen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit den Rahmenbedingungen und Organisationen sowie der Didaktik der beruflichen Weiterbildung auseinander.
  • Alexandra von Ilsemann
    Die Politik Frankreichs auf dem Wiener Kongreß
    Talleyrands außenpolitische Strategien zwischen Erster und Zweiter Restauration
    BDEG, Bd. 16, ISBN 3-89622-005-5, 388 S., EUR 39,90
    Mit einem neuen Forschungsansatz wird die raffinierte Strategie Talleyrands auf dem Wiener Kongreß 1814/ 1815 untersucht.
  • Vladimir Karbusicky
    Kosmos - Mensch - Musik
    Strukturalistische Anthropologie des Musikalischen
    368 Seiten, mit 3 Farbabbildungen, 123 Notenbeispielen, 106 Abbildungen
    Kart., EUR 24,60
    Ein wichtiges Standardwerk zur strukturalistischen Anthropologie des Musikalischen von dem Hamburger Professor für Musikwissenschaft, das große Beachtung fand. Vergriffen!!
  • Christine Keitsch
    Der Fall Struensee - ein Blick in die Skandalpresse des ausgehenden 18. Jahrhunderts
    2000, BDEG, Bd. 26, 336 S. mit 21 Abbildungen, EUR 34,80, ISBN 3-89622-034-9
    Diese Studie beschäftigt sich mit der ungeheuren Flut einer Schmähpresse, die nach dem Sturz des Ministers hervorbrach und damals ihresgleichen suchte. Die ungewöhnlich große Zahl an zeitgenössischen Veröffentlichungen ermöglicht einen spannenden Einblick in die Pressegeschichte des ausgehenden 18. Jahrhunderts und vermittelt erstaunliche Erkenntnisse über die Resonanz eines ”aufgeklärten” bürgerlichen Publikums, zu dem z.B. auch Lessing oder Lichtenberg zählten.
  • Judith S. Kestenberg/Vivienne Koorland
    Als Eure Großeltern jung waren (vergriffen)
    Mit Kindern über den Holocaust sprechen
    21,5 - 27 cm, 76 Seiten, ISBN 3-926952-69-5, 2. Auflage 1998, EUR 24,60
    Ein Bilderbuch über den Holocaust für Kinder ab drei Jahren, für Eltern und Großeltern, für alle, die einen Teil deutscher Geschichte besser verstehen wollen. Es ist besonders für den Einsatz im Kindergarten oder in der Grundschule geeignet
  • Andreas Körber
    Gustav Stresemann als Europäer, Patriot, Wegbereiter und potentieller Verhinderer Hitlers
    Historisch-politische Sinnbildungen in der öffentlichen Erinnerung
    1999, BDEG, Bd. 25, 374 Seiten, EUR 39,90, ISBN 3-89622-032-2
    Der Autor zeichnet die wesentlichen Stationen der öffentlichen historischen Erinnerungen an Person und Politik Gustav Stresemanns nach und analysiert mit Hilfe geschichtstheoretischer und geschichtsdidaktischer Theorien die Entwicklung der in den jeweiligen Erinnerungen enthaltenen Formen historischer Sinnbildung.
  • Zdzislaw Krasnodebski/Stefan Garsztecki (Hrsg.)
    Sendung und Dichtung
    Adam Mickiewicz in Europa
    Beiträge zur Osteuropaforschung, Bd. 5, 324 S., EUR 34,80, ISBN 3-89622-048-9
    Ziel dieses Bandes ist es, die vielfältigen Spuren und Kontexte aufzuzeigen, in denen das Wirken und Denken des polnischen Dichters Adam Mickiewicz in Europa sichtbar wird. Mickiewicz lebte von 1798-1855 und war in seiner Zeit eine bekannte europäische Figur.
  • Zdzislaw Krasnodebski/Klaus Städtke/Stefan Garsztecki (Hrsg.)
    Kulturelle Identität und sozialer Wandel in Osteuropa: das Beispiel Polen
    Beiträge zur Osteuropaforschung, Band 3, 314 S., ISBN 3-89622-027-6, EUR 34,80
    Die Beiträge dieses Bandes geben einen faszinierenden Einblick in die Dynamik kulturellen Wandels in Polen als ein Beispiel kultureller Identität und sozialen Wandels in Osteuropa.
  • Karl-Wilhelm Kreis
    Zur Ästhetik des Obszönen
    Arrabals Theater und die repressive Sexualpolitik des Franco-Regimes
    486 Seiten, Kart., EUR 34,80, ISBN 3-926952-20-2
    Ziel der Untersuchung ist es, den zentralen Aspekt des Obszönen in seinen ästhetischen Produktionsbedingungen und in seiner künstlerischen und gesellschaftlichen Funktion herauszuarbeiten, um dadurch ein besseres Gesamtverständnis des Arrabalschen Theaters zu ermöglichen.
  • Phil C. Langer
    Schreiben gegen die Erinnerung?
    Autobiographien von Überlebenden der Shoah
    195 Seiten, mit Abbildungen, ISBN 3-89622-050-0, EUR 29,70
    Am Beispiel von drei Autobiographien Überlebender der Shoah:  
    - Ruth Elias “Die Hoffnung erhielt mich am Leben”
    - Ruth Klüger “weiter leben. Eine Jugend”
    - Anita Lasker-Wallfisch “Ihr sollt die Wahrheit erben”
    zeigt der Autor dieser fundierten Studie, wie die Autorinnen auf unterschiedliche Art und Weise Zeugnis ablegen von der planmäßigen Vernichtung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland.
  • Regina Marek
    Praxisnahe Umwelterziehung
    Handreichungen für Schule und Lehrerfortbildung
    200 Seiten, ISBN 3-926952-31-8, EUR 19,50
    Umwelt mit allen Sinnen wahrnehmen und aktives Umwelt-Handeln.
  • Andreas Michel-Andino
    Tanz der Hände
    Anstiftung zum Zaubern
    168 Seiten mit 70 Abbildungen, EUR 19,50, ISBN 3-89622-007-1
  • Andreas Michel-Andino
    Philosophie des Zauberns
    Ein Essay über das Staunen
    Mit einigen kleinen Täuschungen zur eigenen Erprobung
    92 Seiten, mit Abbildungen und einer Spielkarte
    ISBN 3-926952-88-1, EUR 15,30
  • Miklós Molnár
    Geschichte Ungarns (nicht mehr lieferbar)
    Von den Anfängen bis zur Gegenwart
    Herausgeber der deutschen Ausgabe und Übersetzer aus dem Französischen: Bálint Balla
    540 Seiten, mit 11 geographischen Karten und 46 Abbildungen, EUR 34,80, ISBN 3-89622-031-4
    Ein Standardwerk vor, das Maßstäbe setzt und die Geschichte Ungarns auf spannende und lebendige Weise vermittelt.
  • Edgar Morin
    Die sieben Fundamente des Wissens für eine Erziehung der Zukunft
    Aus dem Französischen von Ina Brümann
    2001, Zweite Auflage 2015, 148 Seiten, EUR 19,80, ISBN 978-3-89622-043-1
    Sieben fundamentale Kenntnisse für eine Erziehung der Zukunft und die Zukunft der Menschheit.
     
  • Jürgen Moysich/Matthias Heyl (Hrsg.)
    Der Holocaust - ein Thema für Kindergarten und Grundschule?
    1998, 328 Seiten, mit Abbildungen, EUR 24,60, ISBN 3-89622-026-8
    Mit einem Grußwort von Bischöfin Maria Jepsen
    Die verschiedenen Positionen und Erfahrungen spiegeln ein breites Spektrum von Meinungen und geben vielfältige Anregungen für die Arbeit im Kindergarten und in der Grundschule.
  • Jutta Nehring
    Evangelische Kirche und Völkerbund
    Nationale und internationale Positionen im deutschen Protestantismus zwischen 1918/19 und 1927
    BDEG, Bd. 23, 580 S., EUR 50,--. ISBN 3-89622-028-4
    Der Autorin gelingt in dieser Arbeit eine sehr differenzierte Darstellung der Beziehung zwischen der Evangelischen Kirche und dem Völkerbund.
  • Horst Pätzold
    Nischen im Gras
    Ein Leben in zwei Diktaturen
    480 S., mit 17 Abbildungen, EUR 25,50. ISBN 3-89622-014-4
    Der Lebensweg des Autors von der Weimarer Republik über die Zeit des Nationalsozialismus, die vier Jahrzehnte einer Diktatur in der DDR bis zur Wende und dem Neubeginn im vereinigten Deutschland. Eine spannende Lektüre.
  • Marc Pinther
    Die "Kinderzucht" des Hieronymus Schenck von Siemau (1502)
    224 Seiten, zweisprachig mit einem Faksimile des Druckes von 1502
    ISBN 3-89622-011-X, EUR 19,50
    "Die Kinderzucht" ist eine wahre Kostbarkeit, ein faszinierendes Zeugnis der Erziehung im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit.
  • Sonja Richter
    Globales Lernen in Entwicklungsländern
    Erfahrungen und Herausforderungen  
    Hochschulpraxis-Erziehungswissenschaft, Band 10, 2009, 110 Seiten, EUR 19,50, ISBN: 978-3-89622-100-1
    In vier Fallstudien untersucht die Autorin dieses Bandes Erfahrungen von Auslandsaufenthalten von Teilnehmern des entwicklungspolitischen Bildungsprogramms ASA – Arbeits- und Studienaufenthalte in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa.
  • Michael Rösler
    Ökologische Verkehrsplanung im Ballungsraum
    172 Seiten, ISBN 3-926952-33-4, EUR 19,50
  • Detlef Rogosch
    Vorstellungen von Europa
    Europabilder in der SPD und bei den belgischen Sozialisten 1945-1957
    BDEG, Band 14, 364 S., ISBN 3-89622-002-0, EUR 39,90
  • Detlef Rogosch
    Hamburg im Deutschen Bund 1859 - 1866
    Zur Politik eines Kleinstaates in einer mitteleuropäischen Föderativordnung
    BDEG, Bd. 2, 220 S., EUR 19,50, ISBN 3-926952-26-1
  • Albrecht Rothacher 
    Im Wilden Osten
    Hinter den Kulissen des Umbruchs in Osteuropa
    544 Seiten, 17 x 24 cm, EUR 39,90, ISBN 3-89622-049-7
    Albrecht Rothacher gelingt mit diesem Buch aufgrund seiner jahrelangen Tätigkeit in verantwortlicher Position in Institutionen der Europäischen Union ein illusionsloser und ernüchternder Blick hinter die Kulissen des Umbruchs in Osteuropa.
  • Manuel Ruoff
    Landesbischof Franz Tügel
    1999, BDEG, Bd. 22, 347 S., EUR 39,90. ISBN 3-89622-029-2
    Der Autor zeichnet ein differenziertes Bild des Lebens von Franz Tügel von seiner Kindheit und ersten Berufsjahren bis hin zu seiner Tätigkeit im Zweiten Weltkrieg und in der Nachkriegszeit.
  • Klaus Schleicher (Hrsg.)
    Umweltbewußtsein und Umweltbildung in der Europäischen Union
    Zur nachhaltigen Zukunftssicherung
    2. erweiterte Auflage, 512 Seiten, mit vielen Abbildungen und Tabellen
    ISBN 3-926952-89-X, EUR 34,80
    Wie kann nationales Umweltbewußtsein europäisch erweitert bzw. eine europäische Umweltbildung als bildungspolitische und pädagogische Zukunftsaufgabe realisiert werden.
  • Klaus Schleicher/Christian Möller (Hrsg.)
    Perspektivwechsel in der Umweltbildung
    Erschließung und Bearbeitung komplexer Probleme
    324 S., EUR 29,70, ISBN 3-89622-012-8
    Vielfältige Anregungen für die pädagogische Praxis.
  • Klaus Schleicher (Hrsg.)
    Umweltbildung von Lehrern
    Studien- und Fortbildungsaufgaben
    328 Seiten, ISBN-3-926952-78-4, EUR 29,70
    Diskrepanzen zwischen Umweltverhalten und Umweltbewußtsein in der Lehrerbildung.
  • Klaus Schleicher (Hrsg.)
    Lernorte in der Umwelterziehung
    Beiträge zur Schul- und Erwachsenenbildung
    436 Seiten,ISBN 3-926952-62-8, EUR 24,60
  • Hans Schmidt
    Persönlichkeit, Politik und Konfession im Europa des Ancien Régime
    Beiträge zur Geschichte der Frühen Neuzeit
    BDEG, Band 13, 400 Seiten, kart., ISBN 3-925952-99-7, EUR 34,80
  • Thomas Schmidt
    Umweltbildung durch gesellschaftliches Engagement
    Bd. 2, 100 S., EUR 19,50, ISBN 3-89622-045-4
    Der Autor untersucht die Potentiale des “Freiwilligen Ökologischen Jahres” (FÖJ) in ihrer sozial- und bildungspolitischen Bedeutung.
  • Helmut Schreier/Matthias Heyl (Eds.)
    Never again! The Holocaust´s Challenge for Educators
    216 Seiten, 17 x 24 cm, EUR 24,60, ISBN 3-89622-018-7
    The 16 concepts and views expressed in this collection represent the Holocaust-discourse among international educators, they are at its cutting edge during the late nineties. Including the first English translation of Theodor W. Adorno´s famous essay: ”Education after Auschwitz”.
  • Helge Schröder
    Zwischen Schulreform und Bildungsexpansion
    Niedersächsische Schulgeschichte von 1945 bis 1990 am Beispiel des Philologenverbandes Niedersachsen
    1999, BDEG, Bd. 24 , 519 S., EUR 39,90, ISBN 3-89622-030-6
    Es werden vierzig Jahre Bildungsgeschichte dargestellt und untersucht.
  • Matthias Schulz
    Deutschland, der Völkerbund und die Frage der europäischen Wirtschaftsordnung 1925-1933
    488 Seiten, mit Fotos, EUR 39,90, ISBN 3-89622-009-8
    Auf Basis neu erschlossener Quellen untersucht der Autor die diplomatischen Bemühungen um eine Integra-tion des europäischen Marktes auf den spannungsreichen Wirtschaftskonferenzen des Genfer Völkerbunds von 1925-1933.
  • Matthias Schulz
    Regionalismus und die Gestaltung Europas
    Die konstitutionelle Bedeutung der Region im europäischen Drama zwischen Integration und Desintegration
    BDEG, Bd. 8, 308 S., ISBN 3-926952-81-4, EUR 34,80
  • Monika Schwarzbach
    OEKO-SIM - Ökologische Simulation mit dem Computer
    EUR 25,--, ISBN 3-926952-64-4
    Schnelle Simulation ökologischer Veränderungen. PC-Programm (MS-DOS), Diskette, Handbuch und Kurzreferenz.
  • Mathes Seidl
    Die Streichinstrumente als Symbole
    Eine anthropologisch-psychologische Studie zum Verhältnis Mensch-Musikinstrument
    480 S., mit 4 Farbtafeln, vielen Abbildungen und Notenbeispielen
    EUR 39,90, ISBN 3-89622-020-9
    Ein faszinierender Einblick in das Musikalische und die Musikinstrumente und ihre verborgenen anthropologischen Strukturen.
  • Zsolt Spéder (Ed.)
    Hungary in Flux
    Society, Politics and Transformation
    254 Pages, EUR 29,70, ISBN 3-89622-035-7
    Hungarians, like other post-communist nations, have been living for ten years in a society undergoing ´transformation´, in transition from a socialist system of social and economic organization to an institutional system of bourgeois democracy and a market economy based on private ownership.
  • Anton Sterbling
    Intellektuelle, Eliten, Institutionenwandel
    Untersuchungen zu Rumänien und Südosteuropa
    2001, 192 Seiten, EUR 20,40, ISBN 3-89622-036-5
    Die Beiträge in diesem Band geben einen guten Überblick über grundsätzliche und konkrete Probleme der Intellektuellen und Eliten in Osteuropa.
  • Anton Sterbling
    Gegen die Macht der Illusionen
    Zu einem Europa im Wandel
    240 S., EUR 24,60, ISBN 3-926952-90-3
    In dieser Arbeit untersucht der Autor kollektive Illusionen und stellt die Frage, welche Rolle die sozialwissenschaftliche Erkenntnis in der Produktion wie auch in der Enthüllung und Auflösung kollektiver Illusionen spielt.
  • Anton Sterbling
    Widersprüchliche Moderne und die Widerspenstigkeit der Traditionalität
    216 S., ISBN 3-89622-021-7, EUR 20,40
    Beispiele der Spannungen und Verschränkungen zwischen traditionellen und modernen Elementen.
  • Anton Sterbling/Heinz Zipprian (Hrsg.)
    Max Weber und Osteuropa
    296 S., ISBN 3-89622-017-9, EUR 29,70
    Über die Aktualität Max Webers für die Osteuropaforschung.
  • Anton Sterbling
    Modernisierung und soziologisches Denken
    Analysen und Betrachtungen
    348 Seiten, ISBN 3-926952-50-4, EUR 34,80
    Grundlegende modernisierungstheoretische Fragen und aktuelle Modernisierungsprobleme osteuropäischer und westlicher Gesellschaften.
  • Anton Sterbling
    Strukturfragen und Modernisierungsprobleme südosteuropäischer Gesellschaften
    328 S., ISBN 3-926952-74-1, EUR 29,70
    In diesem Band analysiert der Autor Struktur und Wandel der gegenwärtigen Übergangs- und Umbruchvorgänge in Südosteuropa.
  • Anton Sterbling (Hrsg.)
    Zeitgeist und Widerspruch
    Soziologische Reflexionen über Gesinnung und Verantwortung
    252 S., ISBN 3-926952-80-6, EUR 24,60
  • Patricia Stöckemann
    Der "Lübecker Totentanz" in der Komposition von Walter Kraft
    Ein geistliches Singspiel vom Tod mit tanzenden Gestalten nach dem alten Gemälde-Fries von St. Marien
    212 Seiten, kart. mit 19 Abbildungen und vielen Notenbeispielen
    ISBN 3-926952-82-2, EUR 29,70
  • Ulrich Supprian
    Ordnung und Psychose
    Über Ordnungen manisch-depressiver Syndromsequenzen
    96 Seiten, Kart., EUR 14,40, ISBN 3-926952-07-5
  • Ulrich Supprian
    Verrückt und Verlassen
    Über die "ganze Wirklichkeit" einer phasischen Psychose
    Psychiatrisches Lesebuch zu Wesen und Begriff des Endogenen mit chronopathologischen Analysen und epikritischen Kommentaren einer manisch-depressiven Psychose
    1992, 176 S., EUR 21,40, ISBN 3-925952-58-X
  • Ulrich Supprian
    Zeit und Psychose
    Studien zur inneren Ablaufsgestalt des Manisch-Depressiven
    1992, 268 Seiten, EUR 34,80. ISBN 3-926952-63-6
  • Stefan Wulf
    Arbeit und Nichtarbeit in norddeutschen Städten des 14. bis 16. Jahrhunderts
    Studien zur Geschichte sozialer Zeitordnung
    280 S., EUR 34,80. ISBN 3-926952-38-5


Reinhold Krämer Verlag
Postfach 13 05 84 - 20105 Hamburg
Telefon 040-4101429 -
Info@kraemer-verlag.de
www.kraemer-verlag.de